Die Autorin

Als Unternehmerin
Als Privatmensch
Als Clan Chefin
Als Mentorin
Als Vortragende

 

Als Unternehmerin
Elisabeth Heller (51) ist Unternehmerin und Geschäftsführerin der internationalen Steuer- und Unternehmensberatung Heller Consult mit Sitz in Wien und Dubai. Die Betriebswirtin, Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin sowie geprüfte Unternehmensberaterin ist seit 1982 selbständig in der Steuer- und Unternehmensberatung tätig. Ende 2001 wagte die Betriebswirtin Heller mit ihrem Team den Sprung nach Dubai. Seither ist die zweifache Mutter erfolgreich als „Brückenbauerin“ zwischen export-interessierten Unternehmen des deutschsprachigen Marktes und des aufstrebenden arabischen Raums tätig.
Namhafte nationale und internationale Kunden aus Industrie und Wirtschaft vertrauen auf die Beratungsfähigkeiten der langjährigen Vizepräsidentin der Österreichischen Gesellschaft der Wirtschaftstreuhänder und ehemaligen Landespräsidentin der Kammer der Wirtschaftstreuhänder. Als Vorstands- und Aufsichtsratmitglied bereichert sie unterschiedlichste Unternehmen und Organisationen in Österreich und den Vereinigten Arabischen Emiraten mit ihrem Know-how und ihrer positiven Kraft für neue Ideen und innovative Unternehmensführung.

„Als Unternehmerin habe ich gelernt, dass Unternehmer und Manager mitunter die Einsamkeit ihrer Rolle zu spüren bekommen.“ (Aus Clan Value)

Als Privatmensch: Mutter, Frau, Freundin, Tochter und Schwester
Als leidenschaftlicher Familienmensch schreibt Elisabeth Heller in ihrem Buch:
„Zu meinem Glück gehört, dass in meiner Familie Werte wie Selbständigkeit, Unabhängigkeit, Freiheit immer für beide Geschlechter gleichermaßen gültig waren. Weil ich diesbezüglich privilegiert aufgewachsen bin, ist mein Sensorium für die Lebensbedingungen anderer Frauen geschärft: Ich weiß, dass sehr viele Frauen hart um Anerkennung ringen müssen. Dass sehr viele Frauen ihre Kraft und Energie einsetzen müssen, um sich aus tradierten Verhaltensmustern zu befreien, um den Ballast ihrer Vergangenheit abzuwerfen.“

Als Tochter einer Wiener Anwaltsfamilie wurde Heller bereits früh bewusst, dass Zusammenhalt, innerhalb der Familie und auch darüber hinaus eine wichtige Säule für den Erfolg bedeutet. Heute, als zweifache Mutter gibt sie diese Wertvorstellung auch ihren beiden Kindern Tobias (17) und Natalie (19) weiter. Ihre Schwestern, Cousinen und Cousins sowie persönliche Freunde sind gleichsam Familien- als auch Clan-Mitglieder.

„Immer wieder lerne ich Menschen kennen, die nicht so recht wissen, welche Werte ihnen noch wichtig sein sollen.“ (Aus Clan Value)

Als Clan Chefin
Als Clan-Chefin ist Elisabeth Heller Drehscheibe zwischen Clan-Mitgliedern und Menschen, die es noch werden wollen.
Beim Zusammenbringen der richtigen Menschen geht es nicht nur um Anbieter und Käufer. Elisabeth Heller baut Ihren Clan ständig aus. Es werden Hilfesuchende mit Hilfestellern, Arzt und Patient, Mentor und Mentee zusammengespannt.
Kurz: Elisabeth Heller lässt den Clan wachsen, sich verändern und schafft damit für den Clan selbst und alle Clan-Members einen (Mehr)wert.
Sie selbst bringt Ihre Erfahrung und Lebenspraxis ein, die sie dazu nutzt, komplexe Ausgangssituationen in optimistische Lösungsansätze zur verwandeln.

„Ich stehe als Clan-Chefin – und das ist eben typisch für viele Familienunternehmen, die clan-artig geführt werden – im Zentrum eines dichten Beziehungsgeflechts.“ (Aus Clan Value)

Als Mentorin
Elisabeth Heller ist derzeit Mentorin ihrer Nichte Katharina. Diese hat gerade ihre Anwaltsprüfung absolviert und definiert als Mentee in einem gemeinsamen Prozess mit ihrer Tante und Mentorin ihre Karriereziele. Ziel ist es dabei auch, den Blick der angehenden Juristin für die wirtschaftlichen Zusammenhänge zu schärfen, wobei Elisabeth Heller aus einem breiten fachlichen Erfahrungsschatz schöpfen kann.

Gleichzeitig ist Elisabeth Heller auch Mentorin ihrer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner. Einerseits ist sie hier erste Ansprechpartnerin bei fachlich komplexen Themenstellungen. Andererseits hat sie auch immer ein offenes Ohr und eine zielgerichtete Hilfestellung für private Sorgen. Eine echte „Clan-Mama“eben.

„Mentoring ist Geben und Nehmen. Auf beiden Seiten entstehen neue Eindrücke, Anregungen zur Selbstbestimmung und Selbstreflexion und so mancher alte Fuchs hat schon durch den jungen Spund zu neuen, überraschenden Sichtweisen gefunden.“ (Aus Clan Value)

Als Vortragende
Elisabeth Heller ist Coach, Motivatorin und Keynote Speakerin aus Leidenschaft.
Ihr Konzept einer neuen Art der Unternehmensführung "Clan Value" vermittelt die Unternehmerin und Geschäftsführerin der internationalen Steuer- und Unternehmensberatung Heller Consult mit Sitz in Wien und Niederlassungen in Berlin, Zürich und Dubai auch in Vorträgen, bei Veranstaltungen, Podiumsdiskussionen und Seminaren mit Passion. Langjährige Erfahrung, Know-how, ihre positive Kraft und der ständige Kontakt mit anderen Kulturen bringen Inspiration und regen an, über den Tellerrand zu blicken.
Elisabeth Heller ist auch Mitglied der German Speakers Association und gern gesehene Keynote-Speakerin.