Die Clan Value-Leseproben

Vorwort
Die Lehre meines Lebens: Ich bin nichts ohne meinen Clan, mein Clan ist nichts ohne mich. Ein klares Wertesystem. Zusammenhalt. Geborgenheit. Sicherheit. Dazu noch eine Prise Glück, einmal gut durchschütteln, und der Erfolg wird nicht lange auf sich warten lassen. So weit, so naiv. Als ich mich vor bald 20 Jahren daran machte, mein eigenes Unternehmen zu gründen, hatte ich all diese Begriffe als Komponenten meines zu entwickelnden Geschäftsmodells im Kopf. [mehr]

Der erste Schritt: Warum der Clan für (fast) jeden etwas bereithält
Ich bin Unternehmerin. Und ich habe gelernt, dass Unternehmer und Manager mitunter die Einsamkeit ihrer Rolle zu spüren bekommen. Anders herum: Ich weiß, dass auch Sie dann und wann unter dieser Einsamkeit leiden. Dass Sie sich in Ihrem Unternehmen viel zu selten ehrlich und offen austauschen können. Dass Sie vielleicht auch Angst haben, Ihre Schwächen transparent zu machen. Dass Sie, täten Sie dies, um Ihren professionellen Ruf fürchten müssten. [mehr]

Das große Tor: Dass Fundament des Clans: Warum es ohne Passion & Respekt nicht geht
Die zweite Bekanntschaft in diesem Kapitel (nach der Schildkröte) führt uns zu einem bestens ausgewiesenen Experten für Familienunternehmen. Zu einem jungen Mann, der in den Werten des Clans ein wichtiges Potenzial für das Wirtschaftsleben von heute ortet: Frank Halter ist trotz seiner erst 31 Lebensjahre als Mitbegründer des Family Business Centers an der Universität St. Gallen einschlägig erfahren. [mehr]

Die erste Tür: Willkommen im Clan
Jetzt habe ich Sie also dort, wo ich Sie haben wollte: mittendrin.
Sie haben einen ersten Schritt gemacht (danke!). Sie haben das große Tor geöffnet und die dahinterliegende Eingangshalle erkundet. Sie haben dort von den rauen Sitten der schottischen Clans und von der zielstrebigen Sanftheit einer Schweizer Clan-Chefin gelesen. Und jetzt haben Sie auch noch die erste Tür aufgemacht.
An dieser Stelle muss ich Sie kurz warnen ... [mehr]

Die zweite Tür: Die Allgegenwärtigkeit des Clans
Wer einmal auf der Fährte ist, kann sich kaum noch losreißen. Mich hält der Clan in seinem Bann, seit ich angefangen habe, dieses Buch zu schreiben. Sobald ich ein Kinoprogramm sehe, suche ich nach einschlägigen Hinweisen. Wenn ich eine Buchhandlung betrete, will ich Clan-Bücher. Höre ich Musik, finde ich Clans. Meine Freunde haben ihr Radar entsprechend eingestellt, und auch der Clan versorgt mich mit zweckdienlichen Hinweisen. [mehr]

Die dritte Tür: Geben und Nehmen
Das Leben im Clan ist kein l’art pour l’art. Selbstverständlich wollen wir Erfolg haben. Wir wollen Spaß haben, wir wollen uns wohlfühlen und wir wollen für unsere Mühen entsprechend be- und entlohnt werden. Wir wollen, um es auf einen einfachen Nenner zu bringen, nicht nur geben, sondern auch nehmen. Damit sind wir schon zum Kern des Clan Value vorgedrungen. Geben und Nehmen – auf diesem Austausch basiert das Leben im Clan. [mehr]

Die vierte Tür: Zoff
Der Clan kennt alles, was das richtige Leben auch sonst bereithält: Neid, Feinde, Manipulation. Ärger, Zorn, Zoff. Kritik und Krise. Angst. Aber eben auch Hoffnung. Weil Sie all das ohnehin erwartet haben, werde ich mich hier besonders kurz halten. Mit ein paar Hinweisen nur will ich Sie vorbereiten – vielleicht finden Sie darunter ja die eine oder andere Anregung, die Ihr Clan-Leben leichter macht.
Nun, denn: Nicht immer läuft alles im Clan zum Besten. [mehr]

Die fünfte Tür: Trainingsraum + Trockentraining: Sind Sie der geborene Clan-Chef?
Endlich wird in die Hände gespuckt. Sie haben sich für den Clan entschieden. Sie sehen den Clan Value am Horizont. Jetzt wollen Sie wissen, was konkret zu tun ist. Wie Sie ihn realisieren können. Sie wollen einen Bauplan, eine Anleitung. Sie wollen nun einen Schritt nach dem anderen machen, um schließlich im Clan leben und arbeiten zu können. [mehr]

Ausblick: Mut- & Muntermacher
Es gibt sie. Und zwar immer wieder. Die Augenblicke, in denen sich Zweifel im Kopf festsetzen. Die Augenblicke, in denen man ein Flattern im Bauch verspürt. Die Augenblicke, in denen die Angst die Seele aufzufressen droht. Die Augenblicke, in denen der Clan Ihnen gar als Last erscheint. Jawohl, all das gehört dazu. All das ist Teil des Pakets. Aber halt: Eben weil das nur Augenblicke sind, gehen sie wieder vorüber. [mehr]

 

Das Clan-Alphabet
[mehr]

Geheimtüren
Hinter den Geheimtüren verbergen sich unveröffentlichte Texte, Ideen und Anregungen rund um den Clan Value. In regelmäßigen Abständen finden Sie hier neue Kapitel und Themen, die Sie beim Aufbau Ihres Clans unterstützen oder Sie einfach einmal etwas über den Tellerrand hinausschauen lassen.
SWOT-Analyse nach den Clan-Prinzipien
FABELhafte Inspirationen rund um die Tiere im Clan